Anmelden
EAH Jena > Deutsch (Deutschland) > Studium > Hochschule erleben Hochschule erleben

Unsere Hochschule erleben

Hochschulinformationstag (HIT)

Du möchtest Dir einen ersten Eindruck von der EAH Jena machen? Möchtest durch die Gänge und Korridore stöbern und Dir weitere Informationen einholen? Dann schau doch mal beim HIT vorbei. Hier erhältst Du als Schüler oder Studieninteressent die Möglichkeit, Dir einen Einblick in das vielfältige Studienangebot der Hochschule zu verschaffen. An diesem Tag kannst Du mit verschiedenen Gesprächspartnern aus allen Bereichen unserer Hochschule, dem Studentenwerk Thüringen und der Agentur für Arbeit in Kontakt treten. Den HIT kannst Du daher als hervorragende Orientierungshilfe zur Studien- und Berufswahl betrachten/nutzen.

Unser nächster Hochschulinformationstag findet am 08. April 2017 statt.

Zeit: 09.30 Uhrbis 15.00 Uhr

Ort: Campus Ernst-Abbe-Hochschule Jena / Carl-Zeiss-Promenade 2 / 07745 Jena

Weitere Informationen zum HIT findestdu hier:

 
 
 

Schnupperstudium

Du liebäugelst bereits mit der EAH Jena als Dein zukünftiger Studienstandort? Oder Du möchtest einfach die reine Luft des Wissens schnuppern und dabei durch die Gänge stöbern? Dann schau doch mal, ob ein Schnupperstudium etwas für Dich sein könnte. Hier erhältst Du als Studieninteressent die Möglichkeit, an Vorlesungen, Seminaren und verschiedenen Praktika teilzunehmen. Also, beim Schnupperstudium befindest Du Dich mittendrin im Geschehen/studentischen Alltag! So kannst Du Dir ganz schnell einen Eindruck vom regulären Studienbetrieb an unserer Hochschule holen. Darüber hinaus werden auch Sonderveranstaltungen im Rahmen des Schnupperstudiums angeboten, die im Programm besonders gekennzeichnet sind.

Unser nächstes Schnupperstudium findet vom 10. bis 12. April 2017 statt.

Weitere Informationen findest du hier:

 
 
 

SchülerExpress

Du interessierst Dich bereits für ein Studium an der EAH Jena? Außerdem möchtest Du gern die Stadt, das Leben und die Leute dort kennenlernen? Dann schau doch mal, ob der SchülerExpress etwas für Dich sein könnte. Hier erhältst Du die Möglichkeit als Schüler der gymnasialen Oberstufe innerhalb einer Projektfahrt, Jena nicht nur als Hochschulstadt sondern auch als Kultur- und Wirtschaftsstadt zu entdecken.

Der SchülerExpresswird ganzjährig auf Anfrage durchgeführt.

Weitere Informationen finden Siehier:

​​

Feedback zum "SchülerExpress"


"Wir möchten uns jedenfalls auf diesem Weg nochmals ganz ganz herzlich für diese Super-Planung bedanken. Es hat uns wirklich sehr gut gefallen und der Einblick in ein eventuell mögliches Studentenleben wurde super gewährleistet. Auch die Stadt Jena konnten wir ganz gut kennenlernen. Und die Krönung war das Grillen im Paradies." (Frau Kandziora vom Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf).


"Sie haben Ihre Erfahrungen sehr gut und sehr konkret zum Ausdruck gebracht. Sie haben genau das angesprochen, auf was es im Studium ankommt.Der Besuch an Ihrer Fachhochschule ist sehr gut angekommen. Für die sehr gute Organisation und Durchführung möchte ich mich

auch im Namen der anderen Lehrer und natürlich auch der Schüler ganz herzlich bedanken."

(Frau Tetzlaff vom Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz)


"Meine Kolleginnen haben mich darüber informiert, dass am 31. Mai alles sehr gut geklappt hat. Sowohl inhaltlich als auch organisatorisch.Daher an dieser Stelle ganz lieben Dank an Dich für die tolle Vorbereitung! Die positive Rückmeldung gab es auch seitens der Lehrer."

(Herr Canis, Projekt SKATinG)


"Ein ganz großes Dankeschön an Alle, die am 26.9.2013 das Programm mitgestaltet, organisiert und schließlich

super durchgeführt haben. Es waren alle 5 Module interessant, auch die Lehrer waren sehr angetan und haben nur Positives berichtet. Die Zeitspanne von 1h fand ich gut und ausreichend und durch den Wechsel konnten sich die Schüler 3 Module ansehen. Es hat alles bestens geklappt.Also an Alle nochmal ein großes Dankeschön und dann bis zum 1.Juli 2014, da kommen wir wieder mit unseren 10. Klassen zu euch." (Frau Orlamünder vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Zeulenroda)


 
 
 
2014_Rodigast_Master_Ausrufezeichen3.jpg

Girl´s Day

Du hast Lust, Dir einen richtig schönen Tag mit deinen Freundinnen zu machen? Zusammen wollt ihr Pläne schmieden, wie es nach der Schule weiter geht? Dann schau doch mal beim Girl´s Day an der EAH Jena vorbei. Dort hast Du die Möglichkeit, den regulären Studienbetrieb kennen zu lernen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7-12 und jungen Frauen, die sich für ein Studium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena interessieren. Neben der Teilnahme an den verschiedensten Vorlesungen der Fachbereiche steht auch die Vorstellung von den Berufsbildern, die an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena ausgebildet werden, auf dem Programm. Eins ist klar: Du wirst hier einen unvergesslichen Tag mit Deinen Freundinnen erleben!

Der nächste Girl´s Day findet am 27. April 2017 statt.

Ort: Campus Ernst-Abbe-Hochschule Jena / Carl-Zeiss-Promenade 2 / 07745 Jena

Weitere Informationen findest du hier:

 
 
 

Bildungsmessen

Du interessierst Dich für einen Studienplatz, weißt aber noch nicht genau, wo es hingehen soll? Dann schau doch mal bei unserem Messestand vorbei. Das Team der Zentralen Studienberatung der EAH Jena ist regelmäßig auf Messen in ganz Deutschland unterwegs/vertreten. Dort beantworten wir Dir gern persönlich alle Fragen rund um Themen wie Studienangebot, Studien- und Bewerbungsvoraussetzungen.

Einen Überlick über unsere Messeteilnahmen findest du hier:

 
 
 
2010_Sperling_TechnikMädchen12.JPG

Studieneinführungstage (STET)

Die Ernst-Abbe-HochschuleJenabietetjedes Jahrfür Ihre Studienanfänger/-innenvor Beginn des Wintersemesters dieStudieneinführungstage -kurz "STET" genannt - an.Während dieserTagewerdenSievon"älteren" Studierenden des jeweiligenStudienganges derEAH Jenabetreut und inwichtige Themenrund um dasStudiumund in das Studentenleben eingeführt.

Mit den Studieneinführungstagen soll ein einfacher und schneller Einstiegin das Studium und die neue Lebenssituation für unsere Studienanfänger/-innen (Bachelor und Master)ermöglichtwerden.

Zu den"STET" stehen u.a. folgendePunkte auf dem Programm:

  • KennenlernendesFachbereiches und desgewählten Studienganges
  • Kennenlernen der Hochschule als Institution mit seinen Serviceeinrichtungen (Studentensekretariat, Thoskabüro,...)
  • Vorstellung von Kultur- und Freizeitangeboten unserer Hochschule und der Stadt Jena
  • Kontakte zu Kommilitonen/-innen aufbauen

ACHTUNG! Die Zentrale Studienberatung sucht immer Studierende, die als Tutoren tätig sein möchten.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Organisation und Gestaltung der STET
  • Teilnahme und Beratung der Studieninteressierten zum HIT
  • Teilnahme an Schul- und Informationsveranstaltungen

Wer Interesse hat kann sich gerne bei uns melden:

 
 
 
Ihr​ Ansprechpartner
 
 
 
Ansprechpartner auswählen