Anmelden
EAH Jena > Deutsch (Deutschland) > Hochschule > Hochschulleitung Hochschulleitung

Die Hochschulleitung der EAH Jena.jpg

Die Hochschulleitung der EAH Jena

Rektorin

Prof. Dr. Gabriele Beibst wurde 1993 als Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, an den Fachbereich Betriebswirtschaft der Ernst-Abbe-Hochschule Jena berufen. Von 1999 bis 2001 amtierte die gebürtige Thüringerin als Prorektorin für Forschung und Hochschulentwicklung. Im November 2001 war Prof. Dr. Gabriele Beibst erstmals zur Rektorin der EAH Jena gewählt worden. Ihre zweite Amtsperiode begann im November 2005. Am 16. Juni 2011 wählte der Hochschulrat im Einvernehmen mit dem Senat Prof. Dr. Gabriele Beibst einstimmig zur Rektorin der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Damit wurde die Professorin für eine dritte Amtszeit bestätigt.

Die Rektorin führt jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 9.30 bis 10.30 Uhr eine allgemeine Sprechstunde durch.

Ihr​ Ansprechpartner
 
 
 
Ansprechpartner auswählen

Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung

Seit dem 4. November 2014 ist Prof. Dr. Alexander Richter Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Prof. Dr. Alexander Richter lehrt seit 2010 als Professor für Elektrische Messtechnik und Optoelektronik im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der EAH Jena. Nach seinem Physikstudium in Merseburg, Hannover und Berlin arbeitete der gebürtige Weimarer von 1995 bis 1998 am Max-Born-Institut Berlin und promovierte an der Humboldt-Universität mit einer Arbeit über „Zeitaufgelöste optische Nahfeldspektroskopie an Halbleiternanostrukturen". Vor seiner Berufung an die EAH Jena hatte Prof. Dr. Richter Managementpositionen bei der Siemens AG und Nokia Siemens Networks GmbH & Co KG inne. Der Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung ist für alle übergeordneten Fragen zu Studium, Lehre und Weiterbildung einschließlich zum Studienablauf verantwortlich.

Ihr​ Ansprechpartner
 
 
 
Ansprechpartner auswählen

Prorektorin für Forschung und Entwicklung

Seit dem 4. November 2014 ist Prof. Dr. Heike Kraußlach Prorektorin für Forschung und Entwicklung der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Prof. Dr. Kraußlach wurde im Jahr 2009 als Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaft, insbesondere Personalwirtschaft, an den Fachbereich Betriebswirtschaft der EAH Jena berufen. Die gebürtige Thüringerin studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Ökonomie und promovierte 1991 auf dem Gebiet der Arbeitswissenschaft. Vor ihrer Berufung an die Ernst-Abbe-Hochschule Jena arbeitete Prof. Dr. Kraußlach als Geschäftsbereichsleiterin Personal des Universitätsklinikums Jena. Die Prorektorin für Forschung und Entwicklung ist verantwortlich für alle Fragen bezüglich Forschung, Wissenschaft und Technologietransfer der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Ihr​ Ansprechpartner
 
 
 
Ansprechpartner auswählen

Kanzler

Seit dem 1. Juni 2013 ist Dr. Thoralf Held Kanzler der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Nach einem Studium der Mathematik, Physik und Astronomie in Erfurt und Jena sowie einem Forschungsaufenthalt am Institut für Physikalische Chemie der Universität Würzburg promovierte der gebürtige Thüringer 1996 auf dem Gebiet der Festkörperphysik mit einer Arbeit zur Phonon-Phonon-Wechselwirkung. Parallel dazu absolvierte Dr. Held ein Referendariat für das Lehramt an Gymnasien an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialschule in Erfurt. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Kanzler und Geschäftsführer der International School of Management gGmbH (ISM), einer staatlich anerkannten privaten Wirtschaftshochschule mit Sitz in Dortmund, übernahm Dr. Held im Jahr 2010 als Geschäftsführer der bundesweit tätigen Euro-Schulen-Organisation die Verantwortung für die Geschäftsbereiche Studium und Ausbildung.

Der Kanzler leitet die Verwaltung der Hochschule und ist Beauftragter für den Haushalt.

Ihr​ Ansprechpartner
 
 
 
Ansprechpartner auswählen